fax-with-phone location mail phone-call calendar-full clock
IRSA-Logo

3. International Railway Symposium Aachen 21. - 23. November 2021 online + vor Ort in Aachen, Deutschland   VDI Expertenworkshop 24. November 2021 online     Der Tagungsband zur Konferenz ist erschienen. (siehe hier)

Nachwort


3. International Railway Symposium Aachen

Das Research Center Railways (RCR) der RWTH Aachen führte vom 21. - 23. November 2021 das 3. Internationale Railway Symposium Aachen (IRSA) durch. Bedingt durch die aktuelle Corona-Pandemie war eine reine Präsenztagung nicht möglich, so dass eine hybride Veranstaltung stattfand. So konnten unter Anwendung der "2G+-Regel" etwa 80 Personen vor Ort an der Tagung teilnehmen. Weitere 80 Personen waren per Video zugeschaltet.

Nach der Begrüßung durch Rektor Prof. Ulrich Rüdiger und Grußworten von NRW-Staatssekret√§r Hendrik Schulte schlossen sich vier Keynote-Vorträge an. Carlo Borghini, Leiter von Shift2Rail Joint Undertaking, stellte das nächste Eisenbahnforschungsprogramm der EU vor. Mesela Nhlapo, Leiterin der African Rail Industry Association, warb für Investitionen in den Schienenverkehr in ihrem Heimatland Südafrika. Volker Kefer, Präsident des Vereins Deutscher Ingenieure und ehemaliges langjähriges Vorstandsmitglied der Deutschen Bahn AG erörterte, wie die ambitionierten Ziele der Bundesregierung für eine Verkehrsverlagerung auf die Schiene erreicht werden können. Ansgar Brockmeyer, Vizepräsident und Vertriebsleiter des diesjährigen Hauptsponsors Stadler, gab einen Einblick in die moderne Energieversorgung für elektrische Antriebe.

Insgesamt wurden 44 technische und wissenschaftliche Vorträge gehalten. Ein Hauptthema war dabei die Digitalisierung, die für die nächsten Jahre der Treiber für nahezu alle Themen des Systems Bahn sein wird. Das RCR hofft, dass das IRSA 2023 in zwei Jahren wieder vollständig vor Ort durchgeführt werden kann.

Vielen Dank an alle, die teilgenommen und die Veranstaltung unterstützt haben.

Sponsoren & Medienpartner

IRSA2021
Wir bedanken uns herzlich bei unseren Sponsoren und Medienpartnern für Ihre Unterstützung.
Platin
Gold
Silber
Medienpartner